Schlank mit Genuss – Wir testen das 12 Wochen Programm und erzählen von unseren Erfahrungen

Schlank mit Genuss – In 12 Wochen zur Traumfigur

Seien wir mal ehrlich: Im Leben gibt es genügend Situationen und Momente, in denen man sich wünschen würde einige Kilos weniger auf den Rippen zu haben.
Wer von Crash-Diäten und vom radikalen Fasten nichts hält, kann sich bei „Schlank mit Genus“ auf ein 12 Wochen Programm freuen, in denen man sein Gewicht verliert aber seine Geschmacksknospen noch behält.

Worum handelt es sich bei „Schlank mit Genuss“?

Hinter dem 12 Wochen Programm steckt ein 100%iges Online-Rundum-Sorglos-Paket, welches Sie über die Dauer der nächsten 12 Wochen täglich begleitet, unterstützt und motiviert Ihr Ziel zu erreichen.


Start des 12 Wochen Programms

Zunächst muss man sich über die Webseite für das Programm anmelden und registrieren.
Dazu einfach ein Benutzernamen für das Log-In ausdenken sowie ein frei wählbares Passwort für das sichere Einloggen und schon ist man in seinem virtuellem Fitnessstudio!

Da sich das Programm für Menschen aller Altersklassen richtet, brauchen auch Menschen mit wenig Computererfahrung sich nicht für einem digitalen Kurs zu fürchten. Die Webseite ist sehr übersichtlich und einfach zu bedienen. Alles ist auf deutsch geschrieben. Und falls man doch mal irgendwo hängen bleibt, gibt es jederzeit den „Hilfe“ Button, über den sich ein Coach mit Ihnen per E-Mail  in Verbindung setzt.
Es gibt auch eine Telefonnummer, allerdings haben wir selbst dort noch nicht angerufen, so dass wir hier keine Erfahrungswerte haben.

Sobald man eingeloggt ist, stößt man dabei auch schon auf die erste positive Überraschung!
Obwohl das Programm für 12 Wochen konzipiert ist, bekommt man einen Zugang für 99 Tage für sein Geld!

Das ist sehr praktisch, da es ja schließlich durchaus mal sein kann, das man aufgrund einer Krankheit oder eines privaten Termins sich an den ein oder anderen Tagesplan nicht halten kann.
Dann kommt es einem nur zugute, wenn man etwas Puffer in seinem Programm hat und dementsprechend auch psychisch nicht unnötig gestresst wird.

Die ersten Schritte

Um Einsteigern die ersten Schritte zu erleichtern, hat Mitbegründer „Kai Lindener“ einen sogenannten „Motivationsfahrplan“ erstellt.
Dieser ist jeweils in mehrere Schritte aufgeteilt, so dass man  niemals das Gefühl hat überfordert zu werden. Denn nichts ist frustrierender bei einer Diät, als das Gefühl, das man von einem (virtuellem) Coach überschätzt und gleich zu Beginn maßlos überfordert wird.

Damit dies nicht geschieht, steht der Motivationsfahrplan jederzeit zur Verfügung und hilft Ihnen immer dann, wenn etwas mentale Unterstützung nicht verkehrt wäre.

Wussten Sie schon?

Da Sie hier an einem Online-Programm teilnehmen und keine besondere Ausstattung benötigen, können Sie auf eine Mitgliedschaft in einem regulären Fitnessstudio sparen. Und wenn Sie aus irgendwelchen Gründen viel umher kommen und die Welt bereisen, können Sie ebenfalls von jedem Punkt der Welt Ihr Training und Ihre Diät durchziehen, da Sie alles was Sie benötigen immer online dabei haben!

Für jede Woche einen Ernährungsplan

Kursteilnehmer brauchen sich für die nächsten 12 Wochen über den Einkauf keinen Kopf zu zerbrechen.
Für täglich vier Mahlzeiten – bestehend aus Frühstück, Mittagessen, Abendessen und einen Snack – bekommen Sie einen Einkaufsplan in die Hand, mit denen Sie ganz gezielt einkaufen und Geld sparen können.

Und an dieser Stelle werden wir erneut positiv überrascht:
Vegetarier und Veganer werden ebenfalls berücksichtigt! Bravo!

Über 100 Rezepte stehen zum Erkunden und Ausprobieren bereit. Die Zutaten und Rezepte sind so zusammengestellt, das Ihre gesunde Ernährungsweise und Lebensstil produktiv unterstützen.

Wer nicht ständig die Kalorien oder die Kohlenhydrate von einem Gericht ausrechnen möchte, braucht und kann es auch eigentlich nicht. Denn diese Angaben fehlen in den Rezepten.
Auf Nachfrage hat uns Herr Lindener mitgeteilt, das man Sie als Teilnehmer des Programms vor dem Drang erlösen möchte, ständig etwas nachzuzählen.
Denn wer kennt es nicht? Bevor man etwas in den Mund steckt, wird oftmals zunächst die Nährwerttabelle auf der Rückseite gelesen.
Da die Rezepte und Zutaten ohnehin gezielt ausgesucht sind, brauchen Sie sich diesen mentalen Stress nicht antun.

Die Rezepte sind zusätzlich bebildert und zum Nachmachen Schritt für Schritt erklärt.

Die Trainings

Nachdem Sie sich die erste Woche mit der Webseite und den Ernährungsplänen und Rezepten vertraut gemacht haben und so Zeit hatten, sich an Ihre neue Umgebung zu gewöhnen, starten ab der zweiten Woche die Workouts.

Auch hier sind Sie nicht auf sich und Ihre Fantasie allein gestellt, sondern bekommen für jede Woche ein neues Trainingsvideo.
Die Übungen dauern in der Regel zwischen zehn und 20 Minuten.
Jede Übung wird dabei langsam und im Detail erklärt, so dass man jederzeit mitkommt und genau weiß, wieso man etwas macht.

Wie bereits erwähnt, braucht man keine spezielle Ausstattung für die Übungen, da man viel mit dem Eigengewicht arbeitet. Auch das ist wiederum für Menschen von Vorteil, die Unterwegs nicht die Möglichkeit haben ständig Ihre Hanteln oder diverse andere Ausrüstung mitzuschleppen.
Wir empfehlen zumindest eine Yogamatte um ein Ausrutschen auf einem eventuell glatten Boden zu minimieren.

Extras

Schlank mit Genuss – das 12 Wochen Programm beinhaltet neben dem breiten Spektrum an Inhalt noch einige Extras, die dir langfristig dabei helfen, dein Zeitmanagement für Sport und Mahlzeiten zu optimieren.
Zu guter Letzt werden noch zehn Lebensmittel genannt, die den Stoffwechsel ankurbeln und somit als „Fatburner“ durchgehen.

 

Persönliche Erfahrungen von Absolventen

Dass hinter dem Team von „Schlank mit Genuss“  ein kompetentes Team steht, belegen die guten Erfahrungswerte von Teilnehmern des Programms.

So berichtet „Monika Streit“ davon, das Sie die zwölf Wochen als angenehm auszuhalten hielt und sehr vieles über ihren Körper und ihr Essen lernen konnte. Der Erfolg spricht für sich: Knapp 18 Kilo konnte sie nach den zwölf Monaten abnehmen! Respekt!

Auch „Christian Köhler“ zeigt sich vom Programm positiv beeindruckt!
Nach einigen gescheiterten Diäten und Kuren konnte er letztendlich knapp 17 Kilo mit dem Kurs abnehmen und bereut eigentlich nur, das er nicht schon früher von „Schlank mit Genuss“ gehört hat.

Natürlich lesen sich derartige Erfolge von Menschen mit großer Begeisterung und suggerieren Vertrauen in das Konzept.
Wer sich bewusst für die Abnahme und einen gesünderen Lebensstil entscheidet, darf sich selbst nichts vormachen und „cheaten“ – also „tricksen“.

Die Verlockung faul zu lenzen ist  bei einem reinen Online-Kursen natürlich vorhanden.
Wer sich nicht an den Ernährungsplan oder die Trainings hält, darf sich am Ende nicht über mangelnde Erfolge beschweren.

Wenn man jedoch diszipliniert an die Sache dran geht und seine Diät nicht als Last, sondern als eine Chance für ein buchstäblich leichteres Leben sieht, dann werden die Erfolge garantiert eintreten!

Kosten

„Schlank mit Genuss – das 12 Wochen Programm“ geht aktuell für 69,00 EUR (Brutto) über die virtuelle Ladentheke.
Beachten Sie bitte, das dieser Preis im Rahmen eines Angebot 50% günstiger als sonst angeboten wird.

Über unseren Link gelangen Sie direkt zur Kasse, wo Sie den Kurs entweder mit einer Einmalzahlung,- oder einer Ratenzahlung einkaufen können.

Bezahlen können Sie dabei entweder klassisch per Lastschrift, PayPal, VISA oder auf Rechnung.

 

 

Schreibe einen Kommentar